Reines Magnesium Öl, 100ml

17.00 CHF

Kategorie:

Beschreibung

Magnesiumchlorid wird aus der Natur gewonnen. Sehr bekannt, das Tote Meer. Dort sind große Mengen an Magnesiumchlorid im Wasser enthalten und das Magnesiumöl kann durch das Verdampfen v. überflüssigem Wasser gewonnen werden. Die vielseitigen Anwendungsgebiete und Anwendungsmöglichkeiten des Magnesiumsöls machen es derzeit sehr beliebt und sind u.a. auch für Physiotherapeuten/Osteopaten durchaus interessant.

Magnesiumchlorid wird sehr gut über die Haut aufgenommen. Auf der Haut fühlt es sich ölig an. Daher wird es auch als Magnesiumöl bezeichnet, obwohl es kein Öl ist. Auf die Haut aufgetragen, wird das Magnesiumchlorid direkt aufgenommen und gelangt in die Zellen und dadurch in den Blutkreislauf. Es öffnet die Muskeln, macht das Gewebe geschmeidig und beschleunigt die Regeneration

Äusserlich Anwendungsgebiete:
Muskelverspannungen, Muskelkrämpfe, Gelenkschmerzen (Arthrose/Arthritis), Muskelkater, Restless Legs Syndrom, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, oder für die Ganzkörpermassage

Andwendung:
Magnesiumöl wird dirket und unverdünnt mehrmals täglich (langsam steigernd) auf die Hautstellen, welche das zusätzliche Magnesium benötigen, aufgesprüht und einmassiert. Innerhalb von 15 Minuten wird Magnesium vom Körper aufgenommen. Je länger es jedoch auf der Haut verbleibt, desto besser ist die Wirkung. Der Großteil des Magnesiums ist allerdings nach ca. 20min. resorbiert. Möglicherweise bleibt ein feines, weisses Pulver auf der Haut zurück. Das sind die natürlichen Bestandteile des Magnesiumchlorides und können nach der Einwirkzeit abgewaschen werden. Ein leichtes Kribbeln auf der Haut ist völlig normal.

Um Muskelkater zu lindern oder sogar vorzubeugen, kann das Öl sowohl vor- als auch nach dem Sport auf die Haut aufgetragen werden.

Bei Kopfschmerzen das Öl auf die Schläfen auftragen.

Magnesiumöl kann auch als Massageöl für Körpermassagen genutzt werden. Das Magnesiumöl wird hier mit Trägerölen wie Mandel- oder Aprikosenöl gemischt.

Achtung:
Die Benutzung des Magnesiumöls kann bei einigen Nutzern zu Juckreizen führen. Nach mehrmaliger Anwendung sollte dieser abnehmen und nach einer Weile konsequenter Anwendung auch nicht mehr zu spüren sein.

Nicht auf offenen Wunden, Schleimhäuten, frisch rasierten Hautstellen oder sonstigen empfindlichen Hautstellen anwenden!

Inhaltsstoffe:
Magnesiumchlorid-Hexahydrat, destiliertes Bergkristallwasser

Zusätzliche Information

Gewicht0.1 kg